Bei der rankingCoach GmbH nehmen wir den Schutz Ihrer Daten sehr ernst, umso mehr, seit im Mai 2018 die Allgemeine Datenschutzverordnung (DSGVO) in Kraft getreten ist. Unsere Datenschutzrichtlinien sind sehr streng, und wir sind bei der Auswahl unserer Partner sehr sorgfältig. Unsere Zusammenarbeit erfolgt ausschließlich mit Unternehmen, die sich zur Einhaltung der DSGVO verpflichten, und deshalb unterzeichnen wir mit jedem einzelnen Partner ein Datenverarbeitung Abkommen. Weitere Informationen über unsere Datenschutzrichtlinie finden Sie auf dieser Seite.

Wenn Sie einen Überblick über alle Daten, die rankingCoach über Sie gespeichert hat, wünschen, wenden Sie sich einfach an unser Support-Team. Wir werden Ihnen diese so schnell wie möglich zur Verfügung stellen.

Darüber hinaus können Sie die Löschung Ihres RankingCoach-Kontos und der Daten, die Sie in unsere Anwendung eingegeben haben, einschließlich Ihrer Zahlungsdaten, beantragen. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies erst möglich ist, wenn Ihr Vertrag abgelaufen ist, Ihr Konto deaktiviert wurde und alle Ihre offenen Rechnungen bezahlt wurden. Da wir gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. DSGVO so lange aufbewahren dürfen, bis unser Vertragsverhältnis beendet ist und Sie alle Ihre Rechnungen bezahlt haben.

Um Ihre Daten und Ihr Konto löschen zu lassen, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team, entweder über die Chat-Blase in Ihrem Konto oder per E-Mail an die Adresse support@rankingcoach.com.

Wenn Sie weitere Fragen haben, dann kontaktieren Sie bitte unseren Support.

Sie haben darüber hinaus noch Fragen zu anderen Themen? Weitere Artikel und Themen finden Sie hier:

https://help.rankingcoach.com/de/

War diese Antwort hilfreich für dich?