Wenn Sie feststellen, dass Ihre Aufgaben erledigt sind und Ihre Website optimiert ist, sollten Sie Ihr RankingCoach-Abonnement beenden. Aber dies wirft einige Fragen auf: Was passiert mit Ihren Rankings? Was geschieht mit Ihren Verzeichniseinträgen oder Ihrer Anzeigenkampagne? Im Folgenden beantworten wir all diese Fragen und geben Ihnen Tipps, was Sie tun und/oder erwarten können, wenn Sie rankingCoach nicht mehr für Ihr Unternehmen einsetzen.

Was wird mit meinen Rankings passieren?

Da wir Ihnen bei der Optimierung Ihrer Website helfen, bleiben die Änderungen, die Sie an Ihrer Website vornehmen, auch nach dem Pausieren Ihres Abonnements im rankingCoach erhalten. rankingCoach hat keinen Zugriff auf Ihre Website, um die von Ihnen vorgenommenen Änderungen rückgängig zu machen. Das bedeutet, dass Ihre Rankings nicht sofort nach dem Pausieren von rankingCoach fallen. Bedenken Sie jedoch, dass alle wichtigen Daten automatisch gelöscht werden, d.h. Sie haben keinen Zugriff mehr auf Ihre Keyword-Liste, Ihren Aufgaben-Fortschritt, Ihre Keyword-Ranking-Berichte, Ihre Anzeigen-Reports und alle anderen Daten, die in Ihrem RankingCoach-Konto verfügbar waren.

Da SEO dynamisch ist und sich kontinuierlich verändert, ist es sehr wahrscheinlich, dass sich Ihre Rankings im Laufe der Zeit aufgrund von Veränderungen in der Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Suchbegriffe, Ihres Suchvolumens und der Algorithmus-Updates von Suchmaschinen wie Google verändern. Wenn Sie an der Spitze der Suchergebnisse bleiben wollen, ist es daher unerlässlich Ihre Rankings und Ihre Fortschritte langfristig zu überwachen. Genau aus diesem Grund liefert Ihnen rankingCoach täglich aktualisierte, detaillierte Berichte über Ihre Keywords. Da Sie den Zugang zu all diesen wichtigen Daten verlieren, wenn Sie Ihren RankingCoach-Vertrag kündigen, verpassen Sie möglicherweise einen Abfall Ihrer Rankings und die Möglichkeit, Ihre SEO-Strategie anzupassen.

Benötigen Sie Hilfe, um die Keyword-Ranking Berichte Ihres RankingCoach-Accounts zu verstehen und zu nutzen? Lesen Sie diesen Artikel. Wir sagen Ihnen genau, worauf Sie achten müssen und wie Sie Ihre Strategie anpassen müssen, wenn Sie nicht die Ergebnisse erzielen, die Sie erwartet haben.

Beachten Sie auch, dass wir Sie nach der Deaktivierung Ihres Kontos nicht mehr jedes Mal benachrichtigen, wenn es neue Online-Aktivitäten im Zusammenhang mit Ihrem Unternehmen oder dem Unternehmen Ihres Konkurrenten gibt. Klicken Sie hier, um weitere Informationen über den VISION-Feed Ihres rankingCoach-Kontos zu erhalten.

Was wird aus meinen Einträgen in den Online-Verzeichnissen?

Dank rankingCoach können Sie Ihre Unternehmensinformationen in allen wichtigen Branchenverzeichnissen einfach synchronisieren und verwalten. Haben Sie eine neue Telefonnummer? Sie können diese mit nur einem Klick in allen Ihren Verzeichnissen aktualisieren. Gehen Sie auf die Rubrik "Lokales Marketing" in Ihrem RankingCoach-Konto, bearbeiten Sie Ihre Daten und klicken Sie auf "Unternehmensdaten veröffentlichen". Das war's, Sie sind fertig und es hat nicht länger als ein paar Minuten gedauert.

Sobald Ihr rankingCoach-Konto deaktiviert ist, werden Ihre Unternehmenseinträge auf "inaktiv" gesetzt, d.h. wir löschen sie nicht, aber wir aktualisieren sie nicht mehr für Sie. Ihre Einträge bleiben zwar erhalten, verlieren aber möglicherweise an Konsistenz, da sie nicht aktualisiert werden.

Wenn Sie Ihre Daten aktualisieren möchten, müssen Sie jedes Profil manuell durchgehen und bearbeiten. Zuvor müssen Sie ein Konto auf jedem einzelnen Verzeichnis anlegen und den Eintrag für sich beanspruchen.

Denken Sie daran, jede Plattform regelmäßig zu überprüfen, um keine Bewertungen zu verpassen, die Kunden möglicherweise in Ihrem Profil veröffentlicht haben. Die Verwaltung von Bewertungen ist ein Schlüsselelement beim Aufbau einer vertrauenswürdigen Online-Reputation für Ihr Unternehmen. Nicht beantwortete negative Rezensionen beeinträchtigen das Image Ihres Unternehmens und schrecken neue potenzielle Kunden ab.

rankingCoach ermöglicht es Ihnen, Ihre Bewertungen einfach und effizient direkt aus der Anwendung heraus zu verwalten. Klicken Sie hier, wenn Sie weitere Informationen darüber wünschen, wie Sie die Reputation Ihrer Website mit rankingCoach verwalten können.

Was passiert mit meiner Google Ads-Kampagne?

Sobald Ihr RankingCoach-Konto deaktiviert ist, werden Ihre Anzeigen nicht mehr in den Suchergebnissen angezeigt. Es kann daher sein, dass Sie einen starken Rückgang des Traffics auf Ihrer Website feststellen, da die Anzeigen immer ganz oben in den Suchergebnissen angezeigt werden und viele neue Besucher auf Ihre Website locken.

Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie sich entscheiden, Ihren Vertrag zu kündigen, Ihre aktiven Anzeigen so lange aktiv bleiben, bis Ihr Vertrag abgelaufen ist. Wenn Sie nicht mehr möchten, dass Ihre Anzeigen in den Suchergebnissen angezeigt werden, können Sie Ihre Kampagne jederzeit im Abschnitt "Google Ads" Ihres Kontos inaktivieren.

Auch wenn Ihre Google Ads-Kampagne deaktivieren, können Sie weiterhin alle anderen Funktionen der App nutzen, solange Ihr Konto noch aktiv ist.

Da es sehr wichtig ist, langfristig den Überblick über Ihre Verbesserungen im digitalen Marketing zu behalten, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie einen Rabatt von 40% erhalten können, wenn Sie einen Jahresvertrag abschließen. Besuchen Sie unserer Website https://www.rankingcoach.com/de-de/preise oder kontaktieren Sie unser Support-Team für weitere Informationen.

Wenn Sie weitere Fragen haben, dann kontaktieren Sie bitte unseren Support.

Sie haben darüber hinaus noch Fragen zu anderen Themen? Weitere Artikel und Themen finden Sie hier:

https://help.rankingcoach.com/de/

War diese Antwort hilfreich für dich?