Angenommen, Sie haben sich die Auswertungen Ihrer Rankings im rankingCoach angeschaut und fragen sich nun, ob diese auch stimmen. Sie überprüfen dies, indem Sie einen neuen Tab öffnen und eines Ihrer Keywords in Google eingeben. Sie stellen fest, dass Ihre Website nicht an der im rankingCoach angegeben Position steht. Doch die Daten, die wir in Ihrem Konto anzeigen, stammen direkt von Google, wie ist das also möglich?

Google möchte seinen Nutzern stets bestmögliche Ergebnisse zu Ihren Suchanfragen liefern. Dazu verwendet die Suchmaschine alles, was sie über Sie weiß, um die Suchergebnisse entsprechend an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Google kennt Sie wohl besser als erwartet!

Folgende Elemente werden bei der Personalisierung Ihrer Suchergebnisse berücksichtigt:

  • Ihr Standort

  • Ihr Suchverlauf 

  • Ihr Browser-Verlauf

  • Ihre bevorzugte Sprache 

  • Daten aus Konten für andere Google-Produkte 

  • Das Gerät, das Sie verwenden  

Aufgrund dessen erhalten Sie nicht immer dieselben Ergebnisse, wie Ihr Kollege oder auch Ihr Sohn, auch wenn Sie genau das gleiche Keyword in Google eingegeben haben. Dies erklärt somit auch, warum Ihre Website möglicherweise nicht an derselben Position erscheint, wie in den rankingCoach Auswertungen angegeben. Sie suchen womöglich häufig nach Ihrem Unternehmen, Ihrer Branche und Ihren Konkurrenten - dies beeinflusst ebenfalls die Position der Webseiten, die Ihnen an den Spitzenpositionen der Google Suchergebnisse erscheinen. 

Das einzige Kriterium, das berücksichtigt wird, um die in Ihrem rankingCoach-Konto angezeigten Rankings anzupassen, ist der Standort. 

Möglicherweise fragen Sie sich nun, ob die Nutzung des Inkognito-Modus in Ihrem Browser helfen könnte, dieses Problem zu vermeiden? Hierbei werden definitiv einige Faktoren, wie Ihr Such- und Browserverlauf gelöscht, doch Google hat weiterhin Zugriff auf Daten wie Ihren geografischen Standort oder Ihre bevorzugte Sprache, sodass Sie nicht in der Lage sein werden, dieselben Bedingungen wie im rankingCoach zu schaffen. 

Durch solche Tricks können Sie die für Google sichtbaren Faktoren, die Einfluss auf Ihre organische Position nehmen, etwas eingrenzen. Doch letztlich können unsere Ergebnisse auch einfach direkt von Google mit Ihrem Account-Standort heruntergeladen werden. Geräte (wie beispielsweise Mobiltelefone) und andere oben aufgeführte Faktoren werden immer einen Einfluss auf Ihre Ergebnisse haben. 

Wenden Sie sich an unseren Support, wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen. Wir helfen Ihnen gerne weiter! 

Sie haben darüber hinaus noch Fragen zu anderen Themen? Weitere Artikel und Themen finden Sie hier:

https://help.rankingcoach.com/de/

War diese Antwort hilfreich für dich?